Parodontosebehandlung (Parodontitis)
 

  Sichtbare Veränderungen am Zahnfleisch wie z. B. Rötungen, Schwellungen oder gar Zahnfleischbluten deuten auf eine Erkrankung hin, die nicht nur das Aussehen verschlechtern, sondern auch die Festigkeit und den Erhalt der Zähne gefährden. Die Ursachen sind individuell unterschiedlich; meistens sind es unerwünschte krankmachende Erreger, die in die Zahnfleischtasche eingedrungen sind und dort eine Entzündung in Gang setzen.

Unbehandelt schädigt sie den darunterliegenden Knochen und das Stützgewebe. Mit der Behandlung soll dieser Prozess gestoppt und die Heilung der empfindlichen Gewebe angeregt werden.